Sie sind hier: Vereinschronik Fortbestand  
 VEREINSCHRONIK
Gründung
Vereinsleben
Fortbestand
Statuten
Aus der Mottenkiste

FORTBESTAND

Was wir heute machen...

Die gegenwärtigen Aktivitäten konzentieren sich vor allem auf das Radballspielen. Somit wird hauptsächlich weiterhin um Tore gekämpft.

Leider befinden wir uns heute in der hektischen Zeit, welche es dem ums Überleben kämpfenden Vereinen nicht eben leicht macht. Als Stichwort seien hier nur die Probleme der Überalterung und die mangelnde Bereitschaft, ein Amt zu übernehmen, genannt. Immer mehr Leute wollen lediglich konsumieren und profitieren.
Die Fülle der sich bietenden Möglichkeiten führt unter anderem dazu, dass jede sportliche Aktivität - eben auch das Velofahren - am liebsten allein ausgeübt wird. So lebt und überlebt auch der Velo-Club Schöftland vor allem dank den verschiedenen Familienanlässen. Dies ist keinesfalls eine negative Entwicklung, doch wäre es schön, wenn sich vermehrt wieder Leute dazu entschliessen könnten, aktiv dabei zu sein.
Eine Möglichkeit dazu bietet sicher das Training im Radball, welches mithilft, die viel zitierten zwischenmenschlichen Beziehungen zu verstärken. Was gibt es denn schöneres, als sich in Kameradschaft sportlich fit zu halten?

Der Velo-Club Schöftland würde sich freuen, in diesem Sinne möglichst viele Anmeldungen neuer Mitglieder zu erhalten.