Sie sind hier: Vereinsleben
Zurück zu: Vereinschronik
Allgemein: Kontakt Impressum

Vereinsleben

Tourenfahren und Radball

Im Mittelpunkt des Vereinslebens stand natürlich der Sport, wobei die Pflege der Kameradschaft keineswegs zu kurz kam.

So galt weiterhin das Tourenfahren als wichtiger Bestandteil der Aktivitäten. Es wurden aber auch Velorennen organisiert und durchgeführt, und dies erst noch mit vereinseigener Beteiligung.
Auch dem Orientierungsfahren schenkte man grosse Aufmerksamkeit.
Dies war dann auch die bevorzugte Sparte der damaligen Jungradler. Schon damals fand aber auch das Radballspielen grosse Beachtung.

Der Höhepunkt der Vereinsentwicklung wurde in den 50er Jahren erreicht. Bald schon entwickelte sich Schöftland zu einer Radball-Hochburg.